Plattdeutsch - eine deutsche Mundart?

Nein - Platt ist eine Sprache, die selbständig für die Landschaften steht, die seit Urzeiten für den kulturellen Ablauf des Lebens sorgt .
Dass Platt keine Mundart ist, wird allein schon dadurch bewiesen, dass diese Sprache wiederum selbst in viele Mundarten aufgeteilt ist. Das heisst: in Mecklenburg spricht man eine völlig andere Art von Platt als z.B. die Ostfriesen - in Schleswig-Holstein anders als in der Lüneburger Heide.Plat_02
Dennoch ist es selbstverständlich, dass in diesen Landen jeder den Anderen versteht, weil zwar manche Worte unterschiedlich ausgelegt und ausgesprochen werden - der Grund-Tenor der Plattdeutschen Sprache aber ist der gleiche!
Die vorliegenden Texte sind im Ostfriesischen Platt geschrieben - ich denke, dass sie dennoch verständlich sind ...

8d37d0-9ec245f7636d4d628dd45531376d5e8f-mv2